Fahrradstrecke La Flèche Wallonne

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
sehr einfach
einfach
schwer
sehr schwer
Strecken in der Umgebung anzeigen
129.3km
strecke
2045m
höhenmeter
48.2km
bergauf
22
anstiege

Startpunkt Startpunkt: Huy. Du kannst jedoch überall entlang der Strecke beginnen.

Die Rennradstrecke La Flèche Wallonne ist [lenght] Kilometer lang und überbrückt 2045 Höhenmeter. 48.2 Kilometer der Strecke führen bergauf. Auf der Strecke befinden sich 22 offizielle Anstiege. Die Community von Climbfinder hat [review] Bewertungen zu dieser Strecke geteilt und 12 Fotos hochgeladen.

Anstiege auf dieser Strecke

Name Länge Steigung Bergpunkte
Bois de Tihange / Chemin du Chera von Tihange
Bois de Tihange / Chemin du Chera von Tihange ▲5.1km
3.6km
5.3%
5.3% 138
4
Côte de France
Côte de France ▲15.1km
3 schön
2.2km
6.3%
6.3% 93
4
Côte d'Ereffe
Côte d'Ereffe ▲28.3km
3
2.2km
5.6%
5.6% 82
4
Saule-Marie von Belle-Maison
Saule-Marie von Belle-Maison ▲31km
1.1km
5.7%
5.7% 51
Côte de Goesnes
Côte de Goesnes ▲33.5km
1km
6.5%
6.5% 48
Chemin des Trois Journaux von Goesnes
Chemin des Trois Journaux von Goesnes ▲35.6km
schön
1.4km
4.6%
4.6% 48
Bourlotte von Baya
Bourlotte von Baya ▲37.6km
1.1km
4.7%
4.7% 39
Bois du Chênu
Bois du Chênu ▲39.4km
schön
1.1km
5%
5% 31
Côte de Coutisse von Andenne
Côte de Coutisse von Andenne ▲49.4km
5km
3.7%
3.7% 111
4
Côte de Haut-Bois
Côte de Haut-Bois ▲54.9km
1.6km
5.2%
5.2% 55
Trou Renard von Faulx-les-Tombes
Trou Renard von Faulx-les-Tombes ▲60.7km
3 verborgen
2.1km
5.3%
5.3% 91
4
Baty Pire
Baty Pire ▲62.9km
0.5km
7.3%
7.3% 29
Val d'Houyou
Val d'Houyou ▲66.4km
0.7km
7.5%
7.5% 56
Sorinne-la-Longue
Sorinne-la-Longue ▲70.1km
1.1km
6.8%
6.8% 55
Rue du Trou Perdu
Rue du Trou Perdu ▲85.6km
2 verborgen
0.5km
9.9%
9.9% 54
Côte de Thon
Côte de Thon ▲88km
2.8km
4.2%
4.2% 60
Tienne aux Grives
Tienne aux Grives ▲92km
verborgen
1.4km
7.1%
7.1% 82
4
Côte de Bohissau
Côte de Bohissau ▲100.6km
1
2.4km
5.8%
5.8% 95
4
Côte de Solières
Côte de Solières ▲103.8km
1.8km
4.5%
4.5% 42
Côte d'Ahin
Côte d'Ahin ▲115.4km
2.5km
6%
6% 101
4
Montagne Corroy
Montagne Corroy ▲122.8km
verborgen
1.1km
11.1%
11.1% 146
4
Mur de Huy
Mur de Huy ▲126.6km
17 berühmt
1.4km
9.7%
9.7% 154
3
22 anstiege 1.7km 6.3% 76

Fotos

La Flèche Wallonne
La Flèche Wallonne
La Flèche Wallonne
La Flèche Wallonne
La Flèche Wallonne

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Regionen, die du durchquerst

Region Andere Strecken Strecke in der Region
Belgische Ardennen 21 129.3km
Ardennen 22 129.3km
Valonia 45 129.3km
Täler der Maas, Sambre und Orneau 6 99.6km
Provinz Namur 8 69.8km
Provinz Lüttich 23 59.5km
Pays de Liège 6 25.9km
Condroz - Famenne 1 5.2km

Zeit im Sattel

15 km/Std. 08:37
20 km/Std. 06:28
25 km/Std. 05:10
30 km/Std. 04:18
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (4)

Kevin
10 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Bin die Strecke gestern, am 08.05.2021, gefahren. Schöne Strecke mit vielen Höhenmetern, wobei der Straßenbelag im zweiten Teil der Strecke deutlich besser ist als im ersten Teil, der teilweise dramatisch ist. Die Abfahrt von der Côte d'Ereffe zum Beispiel ist mit einem Rennrad nicht machbar. Die Kombination von Montagne Corroy und der Mauer von Huy am Ende der Route ist meiner Meinung nach extrem hart, aber andererseits ein toller Höhepunkt nach einem genussvollen Tag auf dem Rad.

Gisteren 05/08/2021 route gereden. Mooie route met toch een stevig aantal hoogtemeters , waarbij het wegdek in het tweede deel van de route beduidend beter is dan het eerste deel, wat bij momenten dramatisch is. Zo is bijvoorbeeld de afdaling van de Côte d'Ereffe niet te doen op een koersfiets. De combinatie Montagne Corroy en Muur van Hoei in het slot van de route is wat mij betreft loodzwaar, maar anderzijds een geweldig orgelpunt na een dag genieten op de fiets.

Gorgorbey
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöne Strecke mit vielen Abfahrten und Anstiegen. In dieser langen Version (es gibt auch eine kürzere Version auf dieser Website) gibt es eigentlich nur lange Abfahrten in der äußeren Schleife. Wer die Region kennt, weiß, dass die meisten Pisten leicht über 10% liegen. Aber wer die Region kennt, weiß auch, dass es in diesem Gebiet viele schlechte Straßen mit sehr schlechtem Asphalt gibt. Ein Schlagloch in der Straße wird repariert, indem viel Asphalt aufgetragen wird. Wenn ein weiteres Schlagloch auftaucht, wird es mit einer weiteren Asphaltschicht überzogen. Und so weiter und so fort. Es ist eine Verbesserung im Gange, denn auf einigen Abschnitten gibt es schöne neue komplette Asphaltstreifen.
Aber der Abstieg von der Côte d'Ereffe ist wirklich nicht machbar. Und kurz vor der Mauer von Huy würde ich die Montagne Corroy auslassen, weil die Abfahrt kurz vor dem Zentrum von Huy zu stark frequentiert ist. Aber für den Rest, absolut empfehlenswert. Und es sind noch weitere Verbesserungen geplant, denn als ich heute (Mai 2021) auf der Strecke unterwegs war, gab es eine Reihe von Straßenbauarbeiten.

Mooie route met veel dalen en klimmen. In deze lange versie (er staat op deze site ook een kortere versie) heb je eigenlijk enkel lange afdalingen in de buitenste lus. Wie de streek kent weet, dat de meeste hellingen vlot boven de 10% gaan. Maar wie de streek kent, weet ook dat in deze regio ook veel slechte wegen zijn mét erg slechte asfalt. Een put in de weg herstellen ze hier door er een kwak asfalt op te kappen. Komt er weer een put naast, nog een kwak asfalt er op. Enzovoort enzovoort. Er is beterschap op komst, want op sommige stukken liggen er mooie nieuwe volledige stroken asfalt.
Maar de afdaling van de Côte d'Ereffe is echt ondoenbaar. En vlak voor de Muur van Hoei zou ik de Montagne Corroy er uit laten wegens een te drukke afdaling vlak voor het centrum van Hoei. Maar voor de rest absoluut een aanrader. En er is nog meer beterschap op komst want toen ik hem vandaag reed (mei 2021) waren er behoorlijk wat wegenwerken aan de gang.

Leon
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Danke für die Warnung! Die schlechte Abfahrt ist nun durch eine mit besserem Straßenbelag ersetzt worden.

dank voor de waarschuwing! De slechte afdaling is inmiddels vervangen door één met een beter wegdek.

Koen_Roskams
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schön dosierte Route durch den Condroz. (Achten Sie auf den Autoverkehr in der letzten Schleife zur Montagne Corroy)

Mooie gedoseerde route door de Condroz. (Opletten voor het autoverkeer in de laatste lus naar de Montagne Corroy)

La Flèche Wallonne

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?