Fahrradstrecke Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
sehr einfach
einfach
schwer
sehr schwer
Strecken in der Umgebung anzeigen
122.9km
strecke
1809m
höhenmeter
44.6km
bergauf
37
anstiege

Startpunkt Startpunkt: Unbekannt. Du kannst jedoch überall entlang der Strecke beginnen.

Die Rennradstrecke Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder ist [lenght] Kilometer lang und überbrückt 1809 Höhenmeter. 44.6 Kilometer der Strecke führen bergauf. Auf der Strecke befinden sich 37 offizielle Anstiege. Die Community von Climbfinder hat [review] Bewertungen zu dieser Strecke geteilt und 15 Fotos hochgeladen.

Diese Strecke verläuft teilweise über Kopfsteinpflaster, kann aber auch auf einem Rennrad zurückgelegt werden.

Anstiege auf dieser Strecke

Name Länge Steigung Bergpunkte
Alsemberg / Kerkenberg über Pastoor Bolsstraat
Alsemberg / Kerkenberg über Pastoor Bolsstraat ▲1.5km
3.0 1 berühmt
1.5km
3.9%
3.9% 33
Beukenstraat von Alsembergsesteenweg
Beukenstraat von Alsembergsesteenweg ▲3.8km
3.0 1 kopfsteinpflaster
0.4km
5.1%
5.1% 15
Laarheide / Rollebeekstraat
Laarheide / Rollebeekstraat ▲7.1km
4.0 3 versteckte Perle kopfsteinpflaster
0.7km
7.8%
7.8% 75
Lakenberg von Lot
Lakenberg von Lot ▲10km
2.0 1
0.7km
4.9%
4.9% 17
Bruine Put von Beersel
Bruine Put von Beersel ▲11.9km
3.5 1 berühmt
1.2km
5.7%
5.7% 47
Krabbosstraat von Dworp
Krabbosstraat von Dworp ▲14.5km
2.0 1
1.2km
5.1%
5.1% 34
Kroondallaan von Dworp
Kroondallaan von Dworp ▲16.6km
3.3 1
0.9km
6.5%
6.5% 40
Hallerbos über Kapittel
Hallerbos über Kapittel ▲19.8km
3.0 schön kopfsteinpflaster
2.4km
2.7%
2.7% 34
Rue aux Escarbilles von Braine-le-Château
Rue aux Escarbilles von Braine-le-Château ▲23.2km
versteckte Perle kopfsteinpflaster
1.3km
5.6%
5.6% 62
Reposoir de la Vierge über Chapelle Sainte-Croix
Reposoir de la Vierge über Chapelle Sainte-Croix ▲26.3km
4.5 schön versteckte Perle kopfsteinpflaster kies
0.7km
8.8%
8.8% 101
Krekelenberg über Trompstraat
Krekelenberg über Trompstraat ▲32km
2.8
1.8km
4.6%
4.6% 45
Côte de Rogissart über Avenue des Mésanges
Côte de Rogissart über Avenue des Mésanges ▲34.6km
3.0
2.8km
2.8%
2.8% 31
L'Egypte von Oisquercq
L'Egypte von Oisquercq ▲39.9km
3.5 1 versteckte Perle kopfsteinpflaster
1.3km
4.3%
4.3% 51
L'Egypte über Rue Brison
L'Egypte über Rue Brison ▲42.5km
3.0
0.4km
8.9%
8.9% 35
Bois du Fayt von Coeurq
Bois du Fayt von Coeurq ▲45.3km
3.5 1 versteckte Perle kopfsteinpflaster
0.8km
5.5%
5.5% 40
Rue d'Ittre von Oisquercq
Rue d'Ittre von Oisquercq ▲48.7km
4.0 1
0.9km
7.9%
7.9% 65
Rue Mon Plaisir von Asquemont
Rue Mon Plaisir von Asquemont ▲53.5km
1.1km
4.1%
4.1% 22
Côte de Virginal-Samme von Asquemont
Côte de Virginal-Samme von Asquemont ▲55.3km
4.5 versteckte Perle
2km
5.3%
5.3% 80
Bois de la Houssière über Rue de la Fontaine aux Boeufs
Bois de la Houssière über Rue de la Fontaine aux Boeufs ▲58.6km
schön
1.4km
4.9%
4.9% 37
Bois de la Houssière von Fauquez über Chemin du Charly des Prés
Bois de la Houssière von Fauquez über Chemin du Charly des Prés ▲62.9km
3.0
2.6km
3.5%
3.5% 48
Bois de la Houssière von Ronquières über Point du Jour
Bois de la Houssière von Ronquières über Point du Jour ▲68.6km
3.3 1 schön
2.7km
4.6%
4.6% 77
Le Bonhomme de Fer über Chemin aux Loups
Le Bonhomme de Fer über Chemin aux Loups ▲74km
3.0 schön
0.5km
5.5%
5.5% 19
Côte de Combreuil von Henripont
Côte de Combreuil von Henripont ▲77.4km
3.0 schön
0.9km
4%
4% 27
La Gratière Nord
La Gratière Nord ▲82km
4.0
1.8km
3.1%
3.1% 35
Côte du Croiseau über Rue Félicien Canart & Chemin Barbette
Côte du Croiseau über Rue Félicien Canart & Chemin Barbette ▲86.5km
3.5 versteckte Perle kopfsteinpflaster
3km
2.8%
2.8% 61
Au Bon Dieu über Rue Basse Hollande
Au Bon Dieu über Rue Basse Hollande ▲90.3km
4.0
1.7km
3.5%
3.5% 39
Rue du Masy von Asquemont
Rue du Masy von Asquemont ▲94.9km
4.0 1 schön
1.6km
5.5%
5.5% 57
Côte de Rosémont von Ittre über Chemin du Crac
Côte de Rosémont von Ittre über Chemin du Crac ▲96.1km
2.5 kopfsteinpflaster
1.8km
4.9%
4.9% 55
Côte de Coquiamont von Ittre
Côte de Coquiamont von Ittre ▲98.7km
3.0 1 kopfsteinpflaster
1.5km
4.4%
4.4% 50
Rue Toûne von Haut-Ittre
Rue Toûne von Haut-Ittre ▲101km
2.0
0.9km
5.2%
5.2% 26
Rue du Drabe von Braine-le-Château
Rue du Drabe von Braine-le-Château ▲106.7km
3.7 1 versteckte Perle
1km
6.7%
6.7% 60
Rue Ardichamp
Rue Ardichamp ▲109.3km
3.0 1 versteckte Perle kopfsteinpflaster
0.3km
9.9%
9.9% 48
Rue Louis Gheude
Rue Louis Gheude ▲110.5km
3.0 1 versteckte Perle
0.3km
9.9%
9.9% 34
Odeghien
Odeghien ▲113.2km
3.0
1.8km
3.5%
3.5% 38
Dries über Rilroheidestraat
Dries über Rilroheidestraat ▲116.1km
2.0
2.2km
2.7%
2.7% 29
Dikkemeerweg
Dikkemeerweg ▲118.9km
3.3 1 versteckte Perle kopfsteinpflaster
1.6km
4.7%
4.7% 70
Dikkemeerweg
Dikkemeerweg ▲120.4km
3.0
0.5km
6.8%
6.8% 30
37 anstiege 1.3km 5.3% 45

Fotos

Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder
Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder
Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder
Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder
Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Regionen, die du durchquerst

Region Andere Strecken Strecke in der Region
Valonia 75 89.7km
Provinz Wallonisch-Brabant 3 62.7km
Provinz Flämisch-Brabant 16 34.4km
Flandern 46 34.4km
Provinz Hennegau 11 27km

Zeit im Sattel

15 km/Std. 08:11
20 km/Std. 06:08
25 km/Std. 04:55
30 km/Std. 04:05
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (8)

dirkjanlos
1 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Bin die Strecke am Sonntag, den 30. April bei schönem Wetter gefahren. Schöne, harte Strecke. Die Qualität des Straßenbelags ist manchmal miserabel, was in den Abfahrten manchmal schwierig ist. Erwarten Sie daher keine hohen Durchschnittsgeschwindigkeiten wie in Südlimburg, das funktioniert hier einfach nicht. Der größte Teil der Radstrecke ist ruhig, abgesehen von einigen Streckenabschnitten mit vielen Spaziergängern. Überraschenderweise gibt es an einigen Stellen auch Verpflegungsmöglichkeiten, was man nicht auf allen Routen in der Gegend findet. Insgesamt mindestens ca. 10 Kilometer Kopfsteinpflaster, diese Strecke nur bei schönem Wetter fahren. Ansonsten gut mit Rennrad mit 28mm Reifen zu fahren. Sehr zu empfehlen.

Op zondag 30 april met prima weer de route gereden. Mooie, zware route. Kwaliteit van het wegdek is soms abominabel, wat soms lastig is in de afdalingen. Verwacht dan ook geen hoge gemiddelde snelheden zoals je dat in Zuid-Limburg wel kunt behalen, dat lukt hier gewoonweg niet. Overwegend fietst het rustig, op enkele stukken met veel wandelaars na. Verrassend is ook dat er op een aantal punten horeca te vinden is, dat zie je niet op alle routes in de buurt. In totaal zeker iets van 10 kilometer aan kasseien, deze route alleen doen bij mooi weer. Ging verder met racefiets met 28mm bandjes prima. Al met al een aanrader.

ludwig72
1 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Fuhr diese Fahrt am 16.10.2022, meine erste Fahrt von clilmbfinder und war überrascht über die Schwere dieser Fahrt. Die Höhenmeter laut meinem Garmin waren ein bisschen mehr als angegeben, was natürlich überhaupt kein Problem ist. Ich war vorher noch nicht viel in dieser Gegend gefahren und war angenehm überrascht von der schönen Gegend, durch die man radeln kann. Was ich schade fand, war, dass es sich fast ausschließlich um eine Reihe von Auf- und Abstiegen handelt, mit Ausnahme von zwei kurzen Abschnitten entlang des Wassers. Vielleicht wäre es angenehmer, ein paar schöne Zwischenabschnitte und vielleicht ein oder zwei/drei Anstiege weniger einzubauen oder einfach die Strecke zu verlängern. Aber alles in allem bin ich froh, diese Tour gemacht zu haben.

Op 16.10.2022 deze rit gereden, mijn eerste rit van clilmbfinder en was verrast over de zwaarte van deze rit. De hoogtemeters volgens mijn garmin waren wel iets meer dan aangegeven wat helemaal geen probleem is natuurlijk. Ik had nog niet zoveel gereden in deze streek en was aangenaam verrast over de mooie streek om door te fietsen. Spijtig vond ik wel dat het eigenlijk bijna enkel een aaneenschakeling is van klimmen en dalen met uitzondering van twee korte passages langs het water. Aangenamer zou misschien zijn om ook wat mooie tussenstukken toe te voegen en misschien dan een klim of twee/drie minder of gewoon de afstand wat vergroten. Maar al bij al blij dat ik deze rit gereden heb.

Ossie158
2 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Bin diese Strecke am Freitag 06/08 gefahren und es hat sich wirklich gelohnt. FritsD hat absolut Recht: viele Abfahrten sind uninteressant: Gruben, schlecht reparierter Asphalt, der herausragt.... Zusammen mit dem schlechten Wetter hat das die Tour ein wenig uninteressant gemacht.
Abgesehen davon gab es einige schöne Anstiege, schade nur, dass viele Anstiege auf halber Strecke oder teilweise abgeschnitten wurden, um der Strecke zu folgen und trotzdem den Anstieg links oder rechts mit einzubeziehen.

Außerdem gibt es keine wirklich steilen Anstiege, vielleicht einmal 50m, aber sonst alles sehr gut machbar.

Wenn Sie dieser Tour folgen wollen, sollten Sie sich die Anstiege separat ansehen und Ihre eigene Tour um sie herum planen. Denn auf halber Höhe des Anstiegs sieht man noch die Höhenmesser vor sich, und das GPS schickt einen nach links oder rechts, manchmal auch zurück zur Hauptstraße, um den anderen Anstieg mitzunehmen... das wäre nicht nötig gewesen :-)

Vrijdag 06/08 deze gereden en inderdaad de moeite. FritsD heeft volledig gelijk: veel afdalingen liggen er niet interessant bij: putten, slecht herstelde asfalt die uitsteekt... Dit maakte de tour, samen met het slechte weer, net iets minder.
Verder wel mooie klimmetjes bij, wel jammer dat heel wat klimmetjes halfweg of deels worden afgesneden om parcours te volgen en toch maar die klim links of rechts ook mee te nemen.

Verder zijn er niet echt steile klimmetjes bij, misschien eens 50m, maar verder allemaal heel goed te doen.

Als je deze tour wil volgen, bekijk dan zeker ook de klimmetjes, apart, en plan eventueel een eigen tour er rond. Want halfweg de beklimming de hoogtemeters nog voor jou te zien liggen, en de GPS die dan naar links of rechts stuurt, soms terug naar de grote baan, om ook maar de andere klim erbij te nemen... dat hoefde niet :-)

FritsD
3 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Diese Strecke wurde am 01-05-2021 gefahren. Sehr abwechslungsreiche und schöne Strecke! Sehr steile Hügel mit und ohne Kopfsteinpflaster, auch einige längere, weniger steile Abschnitte. Manchmal gibt es flache Abschnitte entlang von Kanälen und Flüssen. Durch Wälder (mit dem berühmten Hallerbos und seinen blühenden Hyazinthen), aber auch durch offene Ebenen mit schönen Aussichten. Auch Durchgang entlang der bekannten schiefen Ebene von Ronquières.

Wie schön diese Strecke ist, wie schlecht der Straßenbelag und die Radwege sein können. Manchmal muss man bei Abfahrten mit Kopfsteinpflaster oder schlechtem Asphalt vorsichtig sein, die Hände auf die Bremsen! Aber bitte, lassen Sie sich davon nicht abschrecken, es lohnt sich trotzdem.

Deze route gereden op 01-05-2021. Heel variërend en prachtig parcours! Hele steile hellingen met én zonder kasseien, ook wat langer, minder steile stukken. Soms wat vlakke stukken langs de kanalen en rivieren. Door bossen (met het zeer bekende Hallerbos en zijn bloeiende hyacinten) maar ook open vlaktes met mooie vergezichten. Ook passage langs het gekende hellend vlak van Ronquières.

Hoe mooi dit parcours is, hoe slecht soms het wegdek en de fietspaden. Her en der is het oppassen in een afdaling met kasseien of erbarmelijk asfalt, handen aan de remmen! Maar laat dit aub je niet afschrikken om deze route eens te doen, het blijft de moeite waard.

LukV
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Frits, ich würde gerne eine Route ausprobieren, bevor ich sie abonniere. Könnten Sie mir die gpx-Datei schicken? [email protected]. Tx! Luk

Frits, ik zou eens een route willen proberen vooraleer ik me abonneer. Zou je me evt de gpx kunnen doorsturen? [email protected]. Tx! Luk

Rogier
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Lieber LukV Bei Climbfinder+ gilt ein "Nicht zufrieden? Geld-zurück-Garantie". Sie gehen also kein Risiko ein. Und außerdem helfen Sie uns, diese Seite besser und vollständiger zu machen, wenn Sie climbfinder+ nutzen.

Beste LukV bij Climbfinder+ hanteren wij een "Niet tevreden? Geld terug" garantie. Dus je loopt geen enkel risico. En daarbij help je ons om deze site beter en completer te maken als je climbfinder+ neemt.

Julmar73
2 J 5.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Gestern am 3/05/2022 von Nivelles Centre aus gemacht. Die Strecke war sehr anspruchsvoll, aber das Ziel war es, mehr zu machen... Es gab viele Baustellen auf der Strecke, also war es nicht der richtige Tag. Sehr schöne Steigungen und wenig Zeit zum Verschnaufen dazwischen, aber schöne Aussichtspunkte und Steigungen, die man nicht auf die Idee gekommen wäre zu fahren, weil sie nur hier verzeichnet sind. Ideal für ein Gravel-Rad, aber auch für ein Rennrad mit 28er Tubeless ist es gut geeignet. Ich habe es mit meinem Tcr in 25 Tubeless bei sehr trockenem Wetter gemacht. Der kleine Kopfsteinpflasterweg °24 in der Rue Hilaire Parmentier sollte ebenfalls aufgeführt werden, da er sehr schmerzhaft ist.

Fait hier le 3/05/2022 au départ de Nivelles centre. Parcours très difficile mais bon le but étant de faire du d+… beaucoup de travaux sur le parcours donc c’était pas le bon jour. De très belles côtes et peu de temps pour souffler entre chaque mais beaux points de vue et des côtes que l’on aurait pas eu idée de faire car référencées seulement ici. Idéal avec un Gravel mais en vélo de route avec tubeless en 28 ça passe aussi bien. Fait avec mon tcr en 25 tubeless par temps très sec. Le petit sentier °24 en pavés à la rue hilaire Parmentier mériterait d’être référencé aussi car il fait mal

Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder
Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder
Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder
Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder
Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder
Julmar73
2 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Ich stimme dir voll und ganz zu, aber bei trockenem Wetter ist es angenehmer, da Kopfsteinpflaster und Straßen manchmal grenzwertig gefährlich sind.

Entièrement d’accord avec toi mais par temps sec c’est plus agréable car pavés et routes parfois limite dangereux

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?